Samstag, 16. Juli 2022, 17 Uhr

LESUNG
MONIKA HELFER

IMG_1187.jpeg
Monika_Helfer Wikipedia.jpg

MONIKA HELFER

Monika Helfer, geboren 1947 in Au im Bregenzerwald, lebt als Schriftstellerin mit ihrer Familie in Vorarlberg. Seit ihrem 20. Lebensjahr hat sie zahlreiche Romane, Erzählungen, Hörspiele, Drehbücher, Theaterstücke und Kinderbücher veröffentlicht. Für ihre Arbeiten wurde sie unter anderem mit dem Österreichischen Würdigungspreis für Literatur, dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, dem Solothurner Literaturpreis und zuletzt mit dem Johann-Peter-Hebel-Preis ausgezeichnet. 2016 wurde Monika Helfer das Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse verliehen. Mit ihrem Roman Schau mich an, wenn ich mit dir rede (2017) war sie für den Deutschen Buchpreis nominiert. Die Familien-Trilogie Die Bagage, Vati und Löwenherz war auf der Bestsellerliste des Spiegel zu finden.

 

Auswahl an Publikationen

Bettgeschichten und andere. Kurzgeschichten. Bahoe Books, Wien 2022

Löwenherz. Roman. Hanser, München 2022

Vati. Roman. Hanser, München 2021

Die Bagage. Roman. Hanser, München 2021

Schau mich an, wenn ich mit dir rede! Jung und Jung, Salzburg/Wien 2017

Bevor ich schlafen kann. Roman. Deuticke, Wien 2010

Oskar und Lilli. Piper, München 1994